Nach einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurden am 18. April 2018 nunmehr auch bei Porsche mehrere Gebäude wegen Betrugsverdachts im Zusammenhang mit dem Abgasskandal durchsucht. Es handelt sich nach Volkswagen, Audi, BMW und Daimler bereits um das fünfte Unternehmen, bei dem die strafrechtlichen Ermittlungen bezüglich des Dieselskandals soweit fortgeschritten sind, dass die Ermittlungsbehörden auch hier einen hinreichenden Verdacht betrügerischer Machenschaften haben.

Werden Sie selbst aktiv und nehmen Ihre Rechte wahr!

Informieren Sie sich noch heute!

Wolfgang Stelzig

VERKEHRS- / SCHADENSERSATZ- UND VERTRAGSRECHT
SCHIEDER UND PARTNER RECHTSANWÄLTE
Prinzregentenufer 3, 90489 Nürnberg
CategoryVertragsrecht