Im Spezialgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht vertritt Herr Rechtsanwalt Tilmann Schellhas als Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht seit über 20 Jahren vornehmlich Verbraucher und Anleger, hat aber auch eine breite Fachexpertise in der langjährigen Beratung von kreditvergebenden Versicherern erworben.

Zum Fachgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht gehören u.a. das Kapitalanlagen-, Wertpapier-, Kreditvertrags- und Kreditsicherungs-, das Vermögensverwaltungs-, das Bankvertragsrecht, das Kreditkartengeschäft, das Factoring, aber auch das Leasing.

Häufig gehören dazu Fragestellungen rund um die Verbraucherrechte: Ob also Rückzahlungsverpflichtungen von Fondsanlegern aus gescheiteren Beteiligungen an bspw. Schiffs- oder Filmfonds bestehen, Anlageberater und/oder Anlagevermittler wegen Falschberatung haften müssen, ob ein Widerruf zu Immobiliarkreditverträgen oder sonstigen Verbraucherkreditverträgen, bspw. eines Autokredits wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung wirksam erklärt werden kann und welche Rechtsfolgen daraus entstehen: Bei Herrn Rechtsanwalt Schellhas als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sind sie in kompetenten und erfahrenen Händen!

Tilmann Schellhas

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
SCHIEDER UND PARTNER RECHTSANWÄLTE
Prinzregentenufer 3, 90489 Nürnberg

Artikel zu Bank- und Kapitalmarktrecht

– SMS-Tan Verfahren nicht sicher – Das Amtsgericht Langen (Hessen) hat jetzt mit Urteil vom…

– OLG Dresden hält mehr als die Hälfte der verlangten Zinsen für gerechtfertigt – Das…

– Amtsgericht Ingolstadt hält den Referenzzins WX4260 für beanstandungsfrei – Mit Endurteil vom 24.06.2022 hat…

– Landgericht Nürnberg-Fürth hält Zinsanpassungsverfahren der Sparkasse Nürnberg für unwirksam – Ab den 1990er und…

– Amtsgericht Hameln bestätigt Mehrdeutigkeit einer Vertragsklausel – Mit Urteil des AG Hameln aus Februar…

– Prämiensparvertrag läuft jahrelang weiter – Mit Urteil des Oberlandesgerichtes Nürnberg vom 29.03.2022 (14 U…

Page 1 of 141 2 3 14