Im Spezialgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht vertritt Herr Rechtsanwalt Tilmann Schellhas als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht seit über 20 Jahren vornehmlich Verbraucher und Anleger, hat aber auch eine breite Fachexpertise in der langjährigen Beratung von kreditvergebenden Versicherern erworben.

Zum Fachgebiet Bank- und Kapitalmarktrecht gehören u.a. das Kapitalanlagen-, Wertpapier-, Kreditvertrags- und Kreditsicherungs-, das Vermögensverwaltungs-, das Bankvertragsrecht, das Kreditkartengeschäft, das Factoring, aber auch das Leasing.

Häufig gehören dazu Fragestellungen rund um die Verbraucherrechte: Ob also Rückzahlungsverpflichtungen von Fondsanlegern aus gescheiteren Beteiligungen an bspw. Schiffs- oder Filmfonds bestehen, Anlageberater und/oder Anlagevermittler wegen Falschberatung haften müssen, ob ein Widerruf zu Immobiliarkreditverträgen oder sonstigen Verbraucherkreditverträgen, bspw. eines Autokredits wegen einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung wirksam erklärt werden kann und welche Rechtsfolgen daraus entstehen: Bei Herrn Rechtsanwalt Schellhas als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sind sie in kompetenten und erfahrenen Händen!

Tilmann Schellhas

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
SCHIEDER UND PARTNER RECHTSANWÄLTE
Prinzregentenufer 3, 90489 Nürnberg

Artikel zu Bank- und Kapitalmarktrecht

In nicht wenigen Fällen von Bauspardarlehensverträgen der BHW Bank aus 2011 heißt es in der…

Nach einem neueren Urteil des BGH vom 4. Juli 2017 (Az. XI ZR 233/16) können…

Der BGH (Urteil vom 22. November 2016 – XI ZR 434/15) hält zwar die Wendung,…

Widerrufsbelehrung noch nach gesetzlichen Anforderungen? Zahlreiche Widerrufsbelehrungen in Kreditverträgen entsprachen seit 2002 nicht den gesetzlichen…

28.09.2016 Der Bundesgerichtshof (Urt. v. 12.07.2016 – XI ZR 564/15.) hat das Oberlandesgericht Nürnberg (Urt….

Page 2 of 2 1 2